Abschluss «Fest der Sinne»

Genussfestival Bündner Herrschaft

Im September 2020 wird die Bündner Herrschaft zum Schauplatz eines einzigartigen Genussfestivals – dem krönenden Abschluss des «Fests der Sinne» von graubündenVIVA.

Vom 3. bis 27. September 2020 kommt es in der bekannten Weinregion Bündner Herrschaft am Eingangstor zum Kanton Graubünden zum fulminanten Abschluss des «Fests der Sinne» von graubündenVIVA. Durch die Verbindung der Themen Wein und Kulinarik aus Graubünden inszenieren graubündenVIVA und Heidiland Tourismus mit gemeinsamen Kräften ein Feuerwerk zum Thema Genuss, das Gäste aus der ganzen Schweiz begeistern soll. Das Festival bespielt verschiedene Schauplätze in der Weinbauregion Bündner Herrschaft (Fläsch bis Trimmis) und setzt die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft in Szene. 

Das Genussfestival wird gemeinsam von graubündenVIVA und Heidiland Tourismus umgesetzt. Die Heidiland Tourismus AG ist die übergeordnete Destinationsmanagement-Organisation (DMO) für die Tourismuskreise Walensee, Pizol, Flumserberg und seit 2011 des Tourismuskreises Bündner Herrschaft/Fünf Dörfer, welcher seit 2016 neu alle acht Gemeinden der neu gegründeten Region Landquart umfasst.