News

20 Jahre Culinarium: regio.tag 2020

CULINARIUM wurde 20 Jahre alt. Aus diesem Anlass machten sie ihre wichtigste Veranstaltung noch interessanter und lohnender. Aus der Genussakademie wurde der regio.tag. Seine Premiere war am 21. Januar 2020 im Würth Haus in Rorschach.

Der regio.tag gilt als Treffpunkt für Macher und Entscheider in Landwirtschaft, Detailhandel und Gastronomie und als Impulsgeber für die regionale Bewegung. Diese Veranstaltung stand aber auch bewusst allen Besuchern offen, die sich schlicht und einfach für das kulinarische Erbe und Schaffen im CULINARIUM-Land interessierten.

Auch graubündenVIVA war zusammen mit Produzenten aus Graubünden in Rorschach zu Gast. Folgende Produzenten fand man «Bündner-Ecke»:

Bieraria Tschlin SA
Biohof Dusch
Büsch Weine
Jürg Obrecht Weine
Gatluzi Weinbau
Lataria Engiadinaisa SA
Naturpark Beverin

Weiter durfte graubündenVIVA beim Impulsreferat & Podium mit dabei sein und über das spannende Thema «Regionalität zwischen urbaner Sehnsucht und ländlicher Realität» sowie über «Schein und Sein, Romantik und Realität: Landwirtschaftliche Produkte vermarkten und verkaufen in einer widersprüchlichen Konsumwelt» sprechen. 

In der Hauptspeise und im Dessert gab es einen weiteren Auftritt aus Graubünden. Die Rollgerste und das Buchweizenmehl von Gran Alpin wurden im Menü vom Genussabend berücksichtigt und waren ausgesprochen lecker. 

Bilder: Daniel Luther für CULINARIUM