Eintauchen in die Bündner Genusswelt

Bündner Grauvieh

Wenn Leidenschaft, Konsequenz und Engagement zusammenkommen, dann entsteht der unverwechselbare Geschmack graubündens.

„Heimatleuchten Spezial – Der Geschmack der Alpen“ zeigt auf eindrucksvolle Weise, was Ländergrenzen überwindet: die Liebe zu Genuss, nachhaltiger Produktion, regionalen Spezialitäten und Traditionen.

Auch graubünden stellt sich darin vor: Mit dabei sind unter anderem Jörg und Marlene Brügger mit Ihrer Trockenfleischmanufaktur. Der Koch Hansjörg Ladurner zeigt, wie man das Bündnerfleisch ideal kombiniert und in der Küche verwenden kann. Am Anfang jedes Bündnerfleischs steht allerdings immer einer: Der Bauer, in diesem Fall Marcel Heinrich auf seinem Hof La Sorts, der sorgsam über das Wohlbefinden und die Aufzucht der Kühe wacht. 

 

Mir ist wichtig ist, dass die Kuh ein schönes Leben hat, sagt Marcel Heinrich, Biobauer im Albulatal.

Die besten und innovativsten Köche, die einzigartigen Zutaten und erstklassigen Produkte, der bewusste Umgang mit der Natur, das Bekenntnis zur biologischen Landwirtschaft und die regionalen Spezialitäten: all das macht das Erbe und die Zukunft der Alpinen Küche aus.

Der Wind der durch das Tal bläst, der beeinflusst auch zu einem grossen Teil das Aroma vom Trockenfleisch, so Jörg Brügger, Fleischtrockner aus Parpan.
Es ist ein Privileg mit solch hochwertigen Produkten arbeiten zu können, sagt Hansjörg Ladurner, Gourmetkoch – und deshalb machen wir das mit Herzblut!

Herzlichen Dank

Herzlichen Dank allen Beteiligten für Ihr Engagement und Ihrer Unterstützung bei der Produktion und Realisierung dieses Beitrages.

 

Biohof Las Sorts, Marcel Heinrich

https://www.lasorts.ch

 

Trockenfleisch- Manufaktur, Jörg und Marlene Brügger 

https://bruegger-parpan.ch

 

"Scalottas Terroir" Lenzerheide, Hansjürg Ladurner 

www.schweizerhof-lenzerheide.ch/restaurants/

 

Dieser Beitrag ist ein Auszug, welcher im Rahmen der Produktion für die Sendung „Heimatleuchten Spezial – Der Geschmack der Alpen“ für Servus TV entstanden ist.

Die Gesamte Sendung wurde bereits im März 2021 ausgestrahlt.

https://www.servustv.com/search/heimatleuchten/