Eröffnung Cramerei Chur

Cramerei Chur Brot

Mitten in der Altstadt von Chur präsentiert sich seit kurzem die Cramerei – ein neuer Hotspot für ausgewählte Köstlichkeiten und feinste Leckereien. To go oder noch viel lieber zum «dableiben und geniessen». Wer die Cramerei noch nicht besucht hat, der sollte dies schleunigst nachholen und sich Zeit nehmen für einen gemütlichen Alpenkaffee, ein kühles Glas Naturwein und durch das umfangreiche und ausgewählte Sortiment stöbern.

Good Food - good Mood

Die Cramerei führt die Tradition eines ursprünglichen Krämerladens weiter: Ein kleiner Laden, mit einem kleinen aber sehr feinen ausgewähltem Sortiment, in dem man Produkte für den täglichen Gebrauch erhält und gleichzeitig ein paar persönliche Worte mit den Besitzerinnen wechseln kann und natürlich auch die Köstlichkeiten direkt probieren kann. Das Besondere: alle Produkte sind konsequent nachhaltig produziert. Die meisten Food und Nonfood-Produkte sind aus der Region und einzelne auch von etwas weiter weg. Aber alle erfüllen die Werte der Cramerei: natürlich, fair und freundlich.

 

«Kein made-in-irgendwo von irgendwem. Wir kennen unsere Produzent*innen persönlich und wissen ganz genau, was sie tun und was nicht» sagt Romina Crameri, eine der Inhaberinnen der Cramerei in Chur» Die zweite Gründerin und Mitinhaberin ist Rebecca Clopath. Sie bereichert die Cramerei nicht nur mir Ihrer Kreativität und Ihrem aussergewöhnlichen kulinarischem Gespür, sondern auch mit ausgewählten Produkten aus Ihrer kreativen Kochwerkstatt.

Cramerei Chur Cramerei Chur

Bereits seit 7. Mai ist die Cramerei mitten in der Altstadt von Chur geöffnet: immer von Mittwoch bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr.

Cramerei Sortiment Cramerei Sortiment
Cramerei Sortiment Cramerei Sortiment