News

Säumertrek: Sedrun - Andermatt: Rückblick in Bildern

Zeitig am Morgen startete unsere Säumergruppe zu dieser strengen Bergetappe. Auf dem Oberalppass gönnten sich die Säumer eine Pause, genossen neben dem Bergpanorama Bündner Bergkäse, Bio-Salgina-Salsiz, Nusstorte und weitere Köstlichkeiten.

Bereits um 14.00 Uhr startete der Säumertrek-Markt in Andermatt mit zahlreichen Spezialitäten aus Uri und Graubünden – zum Probieren und Einkaufen. Am gleichen Ort fand am späteren Nachmittag der Empfang des ankommenden Säumertreks durch die Gemeinde und Gäste mit einem Apéro statt. Am Abend verwöhnte der Spitzenkoch Fatmir Spescha die wackeren Säumer mit einer frischen, überraschenden Bündner Küche.