Spargeln

Informationen

Erstellt am: 27.09.2019
Name Ersteller:
Cecile Gisler
Anzahl Personen
4
Vor- und Zubereitungszeit (Minuten)
30

Spargeln
Kochtyp Kochzeit
Kochen 30min

Zutaten

Menge Zutat
1kg Spargeln
1L Wasser
1TL Salz
1TL Zucker
1 Prise Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Wasser aufkochen, Spargeln hineingeben; sie sollen nicht verschnürt sein, sondern frei schwimmen.
  • Aufkochen, dann 12 bis 15 Minuten richtig durchkochen; Garprobe mit dem Messer wie bei Kartoffeln.
  • Topf mit den Spargeln drin und dem Deckel drauf beiseite stellen. So werden die Spargeln cremig und nicht faserig-glasig.
  • Wenn abgekühlt, den Topf in den Kühlschrank stellen – die Spargeln immer im Sud.
  • Zubereiten: Im gleichen Wasser erwärmen; mit dem Sud kann man eine Suppe kochen.
  • Anrichten: Mit brauner Butter oder Vinaigrette, Alpkäse, Salzkartoffeln, Rohschinken.

 

Tipp: Als Getränk empfehlen Gislers eine Art Ritual: Vor dem ersten Spargelbissen ein Glas Wasser, zum Essen wenig Weisswein, eher herb und trocken als süsslich, nach dem Essen wieder ein Glas Wasser. Cecile Gisler: «Spargeln lösen Harnsäure, die soll man ausschwemmen. Aber Wein hat auch Säure, deshalb trinken wir lieber Wasser.»

PDF anzeigen