Brutal Lokal entlang der Wertschöpfungskette

Partner und Produzenten

Unsere Produzenten von Bündner Produkten sind unsere Partner – Graubünden Vivonda eröffnet neue Möglichkeiten

 

Durch die Schaffung neuer und nachhaltiger Absatzmärkte an strategisch gut platzierten Standorten wird für alle Interessierten einen direkter Zugang zu den regionalen Produkten geschaffen und dadurch die Wertschöpfung im Kanton Graubünden nachhaltig verbessert. In enger Zusammenarbeit mit Produzenten, landwirtschaftlichen und touristischen Organisationen sowie Verbänden und Bildungspartner werden neue Möglichkeiten eröffnet. Die konsequente Weiterentwicklung und der stetige Austausch bietet gleichzeitig Potenzial für regionale Produzenten, Partnern und Veredlern aber auch Leistungsträger aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Tourismus.

Graubünden VIVONDA als privates Unternehmen investiert in den Vertrieb von zertifizierten Regionalprodukten, baut parallel ein eigenes Sortiment auf, welches unter der Marke graubündenVIVA voll integriert ist und gleichzeitig mit dem Label «graubündenVIVA/regio.garantie» versehen ist.

Die Retail Initiative baut somit auf den Vorarbeiten des Programms graubündenVIVA sowie der regionalen Absatzförderungsorganisation alpinavera auf. Nebst alpinavera sind der Verband graubündenHOLZ, der Bündner Bauernverband sowie Bildungsstätten und ein Energielieferant als Partner mit an Bord.

Das gemeinsame Ziel ist es die Wertschöpfung innerhalb des Kantons Graubünden durch die Bereitstellung qualitativ hochstehender Produkte zu erhöhen.