Das Thema Klima bewegt.

2. Landwirtschaftlicher Klimagipfel Graubünden

2. Landwirtschaftlicher Klimagipfel Graubünden

22. Oktober 2022
Forum im Ried, Landquart
KLIMANEUTRALE LANDWIRTSCHAFT GRAUBÜNDEN

Das Thema Klima bewegt.

2. Landwirtschaftlicher Klimagipfel Graubünden

Die Reduktion der Treibhausgase und die Anpassung an den Klimawandel gehören zu den grössten Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte. Entsprechend wird der Druck auf sämtliche Branchen und Sektoren steigen, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Davon ist auch die Land- und Ernährungswirtschaft nicht ausgenommen. Der Landwirtschaftliche Klimagipfel Graubünden beleuchtet die klimarelevanten Ursachen und Folgen der heutigen Land- und Ernährungswirtschaft und zeigt die Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen einer klimaneutralen Bündner Landwirtschaft auf. 

Der Anlass ist öffentlich und soll den Dialog zwischen den verschiedenen Zielgruppen fördern und die gegenseitige Akzeptanz und das Verständnis erhöhen.