Workshop: Ein Einblick in die Bratwurstproduktion

30. Januar 2020
graubündenVIVA

Für Bratwurstliebhaber/innen, welche sehen möchten, was in der Wurst steckt!

Die Metzgerei Fritz Herrmann ist eine typische Bündner Metzgerei mit einem tollen Angebot und vielen selbstgemachten Spezialitäten. Neben den Fleischprodukten gibt es zusätzlich ein Sortiment an Käse und Joghurt aus Graubünden.

Schauen Sie, zusammen mit Fritz Herrmann, in die Welt der Bratwurstproduktion und versuchen Sie sich selber an der Herstellung einer Bündner Schweinsbratwurst von der Alp Grava. Sie werden herausfinden, dass vom Schwein einiges mehr verwertet werden kann, als nur Koteletts und Rippchen.

Im Kursgeld von CHF 69.00 pro Person inbegriffen sind 0.5kg Schweinefleisch, Därme, Gewürze und Verpackungsmaterial. Nach dem Workshop darf die Wurst selber auf dem Holzkohlegrill grilliert und danach verspeist werden. Brot und Getränke sind ebenfalls im Kursgeld enthalten. Damit der Abend noch ein bisschen länger in Erinnerung bleibt, gibt es zwei Würste mit auf den Heimweg.

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen!

Datum: Donnerstag, 30. Januar 2020
Zeit: 16.30 bis ca. 19.30 Uhr
Referent: Fritz Herrmann
Treffpunkt: Fritz Herrmann Spezialitäten-Metzgerei, Via Nova 39, 7017 Flims Dorf
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Kosten: CHF 69.00 pro Person