Rezepte

Kastaniensoufflé

kastanien
Ein wunderbares Gericht für im Herbst, wenn in Südbünden Kastanienzeit ist. Geniessen Sie den Duft von Marroni und Vanille!

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Kastanien
  • 50 cl Milch
  • 1 Esslöffel Akazienhonig
  • 25 g Butter
  • 2 Eigelb
  • halber Esslöffel Kastanienlikör
  • ein Viertel Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 2 Eiweiss

Zubereitung

  1. Geschälte Kastanien in Milch 25 Minuten weich kochen, mit der Milch pürieren und auskühlen lassen.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. Akazienhonig mit Butter und Eigelben schaumig rühren.
  4. Kastanienlikör, Vanillepulver, Zimt, Kardamom beigeben.
  5. Eiweiss zu Schnee schlagen.
  6. Das Kastanienpüree und den Eisschnee sorgfältig unter die Buttermasse ziehen und in gut eingefettete Portionenförmchen verteilen.
  7. In der Ofenmitte im Wasserbad 35 - 40 Minuten backen und Nadelprobe machen.
  8. Den Rand mit einem Messer lösen und die Soufflés aus den Förmchen stürzen.
  9. Sofort servieren.
  10. Dazu passt eine kalte Himbeersauce oder eine warme Vanillesauce.