graubündenVIVA an der Food Zürich

Teilnahme Slow Food Market

Der Verein graubündenVIVA freut sich, auch im 2024 Partnerin der Food Zürich zu sein. Im Rahmen der Partnerschaft wird graubündenVIVA wiederum verschiedene Formate bespielen, darunter den Slow Food Market am 8. Juni 2024. Wir bieten unseren Mitgliedern ganz exklusiv an, Teil dieses Marktes zu sein.

Slow Food Market

Am Slowfood Market stellen über 70 Produzent:innen ihre Produkte vor. Es werden rund 10'000 Besucher:innen erwartet. Gemeinsam teilt man die Freude an handwerklich hergestellten Delikatessen und trifft deren Produzent:innen und Slow Wine Winzer:innen persönlich. Der Markt findet unter freiem Himmel rund um das Festivalzentrum in der Europaallee, direkt beim Hauptbahnhof Zürich, statt. An über 60 Ständen kann degustiert, diskutiert und natürlich gekauft werden. Neues entdecken, seine Sinne stärken, neugierig und hungrig sein - dieser Markt steht für das bewusste Essen, den Genuss, den Erhalt der regionalen Küche und der geschmacklichen Vielfalt.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer:innen sind Mitglied des Vereins graubündenVIVA. Es handelt sich um einen Verkaufsstand; warmes Essen kann nicht verkauft werden. Die Produkte müssen handwerklich produziert werden und erfüllen folgende Kriterien:

  • sind frei von gentechnisch veränderten Rohstoffen.
  • sind frei von Zusatz- und Aromastoffen, sowie von Hefeextrakten.
  • sind frei von synthetischen Zuckern und chemisch hergestellten Zuckern.
  • Alkoholische Getränke dürfen nur als Degustation angeboten werden.
  • Speisen dürfen nur als Degustation angeboten werden.
  • Die angebotenen Waren müssen zu 60% im eigenen Betrieb produziert werden, Ausnahmen sind mit der Marktleitung abzusprechen.
  • Der Veranstalter entscheidet nach freiem Ermessen über die Zulassung von Produkten und kann diese jederzeit vom Verkauf ausschliessen.

Kosten

Der Stand wird zur Verfügung gestellt. Sie als Produzent:in organisieren alles rund um den Verkaufsstand wie: Aufbau der eigenen Produkte, Betreuung Stand, Verkauf der Produkte, Abbau der eigenen Produkte, etc. Der Verein graubündenVIVA übernimmt die Standkosten und bewirbt den Stand auf den eigenen Kanälen. Der Produzent trägt lediglich die Kosten für seine Spesen sowie die personelle Ressourcen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne möchten wir von Ihnen wissen, ob Sie interessiert sind, am Slow Food Market teilzunehmen. Es stehen 16 Marktstände für graubündenVIVA zur Verfügung, daher gilt das Motto "first come, first serve". Wir werden zudem darauf achten, ein breites vielfältiges Sortiment präsentieren zu können. Bitte tragen Sie sich im nachfolgende Formular ein.

Ich bin interessiert:
Ich bin nicht dabei, weil:

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und sind bei Fragen gerne für Sie da.